Weingut La Dama

La Dama entstand aus dem Wunsch von Gabriele und Miriam als Winzer die Welt des Weins zu betreten. Weine von hoher Qualität, ausgezeichnete Weine, das ist ihr Projekt.
Liebe zum Land, Förderung der Einzigartigkeit, biologischer Anbau und Leidenschaft für den Wein, das sind die Säulen der Aktivität.

Weinkeller

Der moderne und effiziente, funktionelle und elegante Weinkeller ist in den bekannten Rahmen der klassischen Valpolicella eingefügt, wo der Qualitätsweinbau seit jeher wertvolle Früchte bietet. Die optimale Nord-Süd-Position ermöglicht die Luftzirkulation zwischen den Trauben, die für die lange Trocknung ruhen. In den unterirdischen Räumen ist das Mikroklima ideal für die Reifung großartiger Weine, unter denen der Amarone der unbestrittene König ist.

Weinberge

Zwei voneinander entfernt liegende Körper, von Negrar bis Sant’Ambrogio verschmelzen die Weinlaube und das Spalier miteinander, um exzellente Trauben für unsere Weine mit dem unverwechselbaren Charakter und der Einzigartigkeit zu erzeugen, die sie auszeichnen.

Unsere Trauben

Einzigartigkeit und Tradition. Unsere Trauben wachsen an einheimischen Reben, Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara. Dies sind die Sorten, die mit Bedacht verarbeitet, einen großartigen Wein ergeben. Corvina Eleganz, Corvinone Kraft, Rondinella blumige Düfte und Molinara Würze, das sind die wichtigsten Noten, die jede Sorte unseren Weinen schenkt und so eine künstlerische Symphonie schafft, die den Verkoster auf eine Entdeckungsreise der typischen Weine begleitet.

Unsere in Reihen angelegten Weinfelder liegen in einem von Hügeln geformten Naturszenarium, ein unberührtes Naturerbe, das Freude bereitet und Leidenschaft für eine Tätigkeit entfacht, die mehr Inspiration als Handwerk ist.

Alles gedeiht, von der Aussaat bis zur Lese, im Gleichgewicht zwischen Tradition und Innovation und ist Hüter eines Geheimnisses, das nur die wahre Liebe für unsere Erde der Welt zu enthüllen in der Lage ist.