Weingut Carlo Bisol Solighetto

Es war Anfang des 20th. Jahrhunderts als Francesco Bisol, der Großvater von Carlo Bisol und ein passionierter Erfinder von Werkzeugen für den Weinbau, sein Talent nutzte um praktische, von Pferden gezogene Wagen für den Transport von Fässern von den Weinbergen zum Weingut zu konstruieren und zu bauen. 

Während der 1960er wurden die Weinberge der Familie Bisol mehrfach ausgezeichnet, im Besonderen durch die Provinz von Treviso. Wir erinnern uns an die Freude bei der Ernte, die Auswahl der Trauben und an das Aroma des Mostes, welcher bestimmt war für die Produktion von Prosecco – eines unserer führenden Produkte. Unser Ziel war immer und ist auch heute noch der Beitrag zu einem Gefühl der Ausgeglichenheit und des Behagens.

Prosecco ist ein Symbol unserer Wurzeln – die Erinnerung an unsere Vorfahren, welche die Weingärten an den Hügeln von Treviso mit ihrem Schweiß und vielen Opfern bearbeiten. Carlo Bisol Solighetto befindet sich in Follina, einer kleinen Ortschaft mit 4.000 Einwohnern in der Provinz von Treviso. Einem Gebiet, bekannt für seine Weingärten und weltweit anerkannt für die Produktion von Qualitätsweinen. Dies ist die einzige Gegend in der die Glera Traube zu finden ist, das Hauptelement des Prosecco. Über all die Jahre ist die Liebe zum Wein und die starke Bindung mit der regionalen Tradition intakt geblieben und die Firma produziert weiterhin Weine in höchster Qualität. Die Weine von Carlo Bisol sind zertifiziert als DOC und DOCG und werden ausschließlich aus Trauben gemacht, die an den Hügeln von Treviso kultiviert wurden. Weine für jeden Anlass, ideal zu Mahlzeiten und/oder bei Feiern. 

Unser Prosecco bietet eine garantierte Qualität die verwurzelt ist in der Tradition und den Werten unseres Landes – eine Tradition die alles vereint was weitergegeben wurde innerhalb der Familie seit Anfang des 20th. Jahrhunderts. Eine Grundeinstellung die in Richtung Produktion von exzellentem Qualitätswein geht und die zu dem gereift ist in den vielen Jahren, was unsere Firma heute darstellt. Unsere ersten Weine wurden vor Generationen hergestellt. Diese Generationen mögen nicht mehr unter uns sein, aber ihr Engagement und ihre Leidenschaft bleiben bestehen.